Armatur für Wasserleitungen

Abstract

Armatur zur Verbindung eines Trinkwassererwärmers mit einer Wasserleitung mit einem Rückflußverhinderer (100) und einer axial verschiebbaren, rohrförmigen Ventil-Anordnung zum Absperren des Wasserdurchflusses stromauf und stromab von dem koaxial in dieser rohrförmigen Ventil-Anordnung angeordneten Rückflußverhinderer (100), dadurch gekennzeichnet, daß (a) die rohrförmige Ventil-Anordnung einen gegen die Wirkung einer Vorbelastung (80) verschiebbaren rohrförmigen Ventilsitzkörper (48) aufweist, der an seiner einlaßseitigen Stirnfläche einen Ventilsitz bildet, wobei in einer Normalstellung durch den Ventilsitzkörper (48) hindurch und über den in dem Ventilsitzkörper (48) angeordneten Rückflußverhinderer eine Verbindung zwischen Einlaß und Auslaß der Armatur hergestellt ist, (b) die Ventil Anordnung weiterhin einen zu dem Ventilsitzkörper (48) gleichachsigen Ventilschließkörper (72) mit einer Dichtfläche (78) aufweist, der in einer Prüfstellung durch ein Verstellglied (70) mit der Dichtfläche (78) an den Ventilsitz des Ventilsitzkörpers (48) anlegbar ist, so daß die Verbindung zu dem Einlaß stromauf von dem Rückflußverhinderer (100) abgesperrt ist, und (c) der Ventilsitzkörper...

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (4)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-2519211-A1November 11, 1976Braukmann ArmaturenAbsperrventil
      DE-3835144-A1April 19, 1990Sasserath & Co Kg HKugelventil mit rueckschlagverhinderer
      DE-4124195-A1January 21, 1993Sasserath & Co Kg HArmatur fuer wasserleitungen
      DE-9218134-U1September 23, 1993Schenk RudolfRegelventilanordnung

    NO-Patent Citations (2)

      Title
      "Beuth Kommentare" Boger,Heinzmann, Otto,Radscheit"Kommentare zu DIN 1988 Teile 1 bis 8 - TechnischeRegeln für Trinkwasserinstallationen" Verlag BeuthGentner
      DIN 1988

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle