Geschützturm

Abstract

Geschützturm mit einer eine Ladeschale (7, 20) und einen Ansetzer (21) aufweisenden Rohrwaffe (2) und mit einem sich bis in eine Turmheckverlängerung (10) erstreckenden, heckseitigen Magazin (11) für Treibladungen (12), wobei das die Treibladungen (12) aufnehmende, umlaufend antreibbare Magazin (11) im wesentlichen die gesamte Turmheckverlängerung (10) einnimmt sowie heckseitig zu einem Geschosse (6) aufnehmenden Bunker (4) liegt, wobei Magazin (11) und Bunker (4) die Munition (6, 12) im wesentlichen parallel zur Längsachse (13) des Geschützturms (1) ausgerichtet aufnehmen und wobei ein Förderkanal für die Treibladungen vorgesehen ist, der sich im wesentlichen parallel zur Längsachse (13) erstreckt und ein in seiner Längsrichtung bis zur Ladeschale (7, 20) verschiebbares Muldenteil (18) für eine Treibladung (12) aufnimmt, dadurch gekennzeichnet, daß die Ladeschale (7, 20) ein vorderes, dem Waffenrohr zugewandtes Ladeschalenteil (7) für ein Geschoß (6) und ein hinteres Ladeschalenteil (20) für eine Treibladung (12) umfaßt, so daß mit dem Ansetzer (21) das...

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (5)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-2552520-C2October 30, 1986Wegmann & Co, 3500 Kassel, De
      DE-3306934-A1August 30, 1984Rheinmetall GmbhWaffenanlage
      DE-3437588-A1April 24, 1986Rheinmetall GmbhLadeeinrichtung fuer geschuetze
      DE-3701713-A1August 04, 1988Rheinmetall GmbhMagazinanordnung fuer einen panzer
      DE-4131280-A1March 25, 1993Wegmann & Co GmbhTurret for armoured fighting vehicle - has crew space in front of which is weapon installation and with munition storage at rear

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle